Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen
 

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen CSM Coating Systems und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.
 
 


§ 2 Vertragsschluss
 

(1) Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.
 


(2) Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch oder per Telefax abgeben.
 


(3) Mit der unverzüglich per E-Mail bzw. Telefax versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme Ihres Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.
 
 


§ 3 Kundeninformation
Speicherung Ihrer Bestelldaten
 
Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Kundenlogin) zugreifen.
 
 


§ 4 Kundeninformation
Korrekturhinweis
 
Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.
 
 


§ 5 Gewährleistung
 

Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.
 
 


§ 6 Kaufmännischer Gerichtsstand
 

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, wenn Sie Kaufmann sind.
 
 


§ 7 Vorherige Materialprüfung

Vor Verarbeitung eines Effektlacks oder CSM Materialien, sind Spritzmuster zu erstellen, um den Farbton und den Verspiegelungsprozess zu überprüfen. Etwaige Reklamationen sind maximal auf den Kaufpreis reduziert.

§ 8 Dienstleistungen
Dem Kunden muss es bewusst sein, dass es sich bei dem CSM-System um eine Lacktechnik (Kunststoffoberfläche) handelt, welche keine galvanische Eigenschaft zusichert. Unter Umständen können Staubeinschlüsse und Lackstrukturen auftreten, die nicht als Mangel an der Sache angesehen werden können.  

§ 9 Arbeiten an Kundenobjekten und Dokumentation (Bilder und Videos)
CSM Coating Systems behält sich das Recht vor die während der Verarbeitung gemachten Aufnahmen (Bilder und Videos) für Promotionszwecke (Homepage, Broschüren, Facebook, Youtube etc.) zu nutzen. Dabei wird nicht das Objekt, sondern lediglich die Arbeitsweise und die fertige Arbeitsleistunge beworben. Entgegengesetzte Vereinbarungen sind beim Vertragsabschluss schrifltich festzuhalten.

§ 10 Selbstverarbeiter
Schulung/Schulungsvideo: Bei der Schulung erhält der Kunde eine Verarbeitungsbeschreibung die während der Schulung praktisch umgesetzt wird. Nach der Schulung ist der Kunde für die Prozesssicherheit und deren Umsetzung selbst verantwortlich. Anwendungstechnische Beratung, technische Empfehlungen und sonstige Angaben erfolgen nach dem jeweiligen Wissensstand. Sie sind jedoch unverbindlich und unter Ausschluss jeglicher Haftung. Sie befreien den Anwender nicht vor eigenen Prüfungen und Versuchen! 
Die vorstehenden Informationen sind nicht dazu bestimmt, als Grundlage im Hinblick auf eine Eignung für vom Kunden beabsichtigte Verfahren und Zwecke zu dienen und ersetzen nicht eine selbstständige Prüfung durch den Kunden. Die Jeweiligen sicherheitstechnischen Kenndaten des Sicherheitsdatenblatts sind zu beachten. Die Anwendung, Verwendung und Verarbeitung der Produkte von CSM Coating Systems und der auf Grund der anwendungstechnischen Empfehlung vom Kunden hergestellten Produkte erfolgen außerhalb der Kontrollmöglichkeiten von CSM Coating Systems und liegen daher ausschließlich im Verantwortungsbereich des Kunden. CSM Coating Systems übernimmt keinerlei Gewährleistung oder Garantien oder eine sonstige Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der vorstehenden Informationen und der Anwendungstechnischen Empfehlung.
Eine Gewährleistung ist unsererseits ausgeschlossen.